Fragen? Wir haben die Antworten.

Einen Auftrag löschen

  • Aktualisiert

Zusammenfassung

Erfahren Sie, wie Sie in MindBridge einen Auftrag löschen.


Details zur Konfiguration

Um Aufträge zu löschen, müssen Sie entweder ein App-Admin oder der Organisationsersteller sein oder die Rolle Manager zugewiesen bekommen haben. Erfahren Sie mehr über rollenbasierte Berechtigungen.


Gehen Sie zur Seite Auftrags-Einstellungen

  1. Wählen Sie das Logo in der MindBridge-Seitenleiste aus.
    Sie gehen zur Seite „Organisationen“.
  2. Wählen Sie Ansicht entsprechend der gewünschten Organisation aus oder klicken Sie auf eine beliebige Stelle in der Organisationszeile.
    Sie gelangen zur Seite „Aufträge”.
  3. Wählen Sie das Symbol Einstellungen( Settings icon ) in der Zeile mit dem Auftrag, den Sie löschen möchten.
    Sie gelangen auf die Registerkarte „Allgemeine Einstellungen“ auf der Seite Auftragseinstellungen.

Tipp: Wählen Sie in einem Auftrag Einstellungen ( Settings icon) in der Seitenleiste und dann Auftragseinstellungen aus.


Einen Auftrag löschen

  1. Wählen Sie Auftrag löschen unter den Einstellungen aus.
  2. Markieren Sie die Kästchen, um zu bestätigen, dass Sie verstehen, dass ein einmal gelöschter Auftrag nicht wiederhergestellt werden kann und die gesamte Arbeit verloren geht.
  3. Wenn Sie bereit sind, Bestätigen Sie Ihre Entscheidung.
    Der Auftrag wird aus MindBridge entfernt und Sie können nicht mehr auf ihn zugreifen.


Möchten Sie sonst noch etwas wissen? Sie können auch mit uns chatten oder eine Anfrage für weitere Unterstützung zusenden.

War dieser Beitrag hilfreich?