Fragen? Wir haben die Antworten.

MindBridge-Bewertung für Kreditoren- und Debitoren-Analysen

  • Aktualisiert

Zusammenfassung

Die MindBridge Bewertung für Kreditoren- und Debitoren-Detailbuchungen liefert eine allgemeine Risikobewertung für jede Buchung, die auf einem gewichteten Durchschnitt aller Kontrollpunkt-Ergebnisse für die Buchung basiert.


Standardgewichtungen der Kontrollpunkte für die Kreditoren- und Debitorenanalyse

Die folgenden Kontrollpunkte und ihre Standardgewichtungen, die in die MindBridge Bewertung einfließen, sind unten aufgeführt.

Kontrollpunkt Art Standardgewichtung:

2-stelliger Benford

Statistisch  5

Aktivitätsflut

Maschinenlernen 10

Barausgaben

Regelbasiert 1

Lieferant mit Sollsaldo 
Hinweis: Der Kontrollpunkt „Lieferant mit Sollsaldo“ wird nur in Kreditoren-Analysen einbezogen.

Regelbasiert 10

Dupliziertes Dokument

Regelbasiert 5

Leeres Textfeld

Regelbasiert 5

Ende des Analysezeitraums

Regelbasiert 5

Ende des Berichtszeitraums

Regelbasiert 5

Hoher Geldwert

Regelbasiert 5

Rechnung nach Wirksamkeitsdatum erstellt

Statistisch 5

Rechnung von verbundenem Unternehmen / Rechnung an verbundenes Unternehmen

Regelbasiert 5

Rechnung außerhalb der Reihenfolge

Maschinenlernen  5

Letzte 3 Ziffern

Regelbasiert  5

Manuelle Buchung

Regelbasiert  5

Memo mit anderem Zeitraum

Statistisch  5

Alte unbezahlte Debitoren-Rechnung

Regelbasiert  10

Verdächtiges Schlüsselwort

Regelbasiert  5

Ungewöhnlicher Betrag nach Lieferant/Ungewöhnlicher Betrag nach Kunde

Maschinenlernen 40

Anbieter nicht in Anbieterliste / Kunde nicht in Kundenliste

Regelbasiert 10

Möchten Sie sonst noch etwas wissen?

Teilen Sie Ihre Gedanken und Fragen mit der Community! Sie können auch mit uns chatten oder eine Anfrage für weitere Unterstützung zusenden.


Ähnliche Artikel

War dieser Beitrag hilfreich?