Fragen? Wir haben die Antworten.

Die Datenseite: Übersicht (HB)

  • Aktualisiert

Zusammenfassung

Wenn Sie einen Auftrag eingeben, landen Sie auf der Datenseite. Hier werden alle Analysen, die Sie und Ihr Team im Rahmen eines bestimmten Auftrags erstellen, gespeichert und die Daten importiert, die Sie mit MindBridge analysieren möchten. Hier können Sie mit den verschiedenen Dateien innerhalb jeder Analyse interagieren und Details dazu anzeigen.

Auf der Datenseite können Sie Folgendes tun:

  1. Innerhalb des Auftrags nach einer Analyse suchen
  2. Archivierte Analysen innerhalb des Auftrags ausblenden oder anzeigen
  3. Die Analysen auf der Seite sortieren
  4. Jede Analyse nach Belieben reduzieren und erweitern
  5. Eine neue Analyse erstellen, eine Analyse übertragen, eine Verbindung zu einer Datenquelle herstellen, oder eine oder mehrere Analysen exportieren
  6. Anzeigen der Import-Checkliste, Kontozuordnungen, und Analyseeinstellungen, sowie Duplizieren, Archivieren, und Löschen von Analysen
  7. Analysezeiträume anpassen und vorherige Zeiträume hinzufügen und löschen
  8. Datendateien in die Analyse importieren, wie:
  9. Kontogruppierungen und -zuordnungen verifizieren und bei Bedarf Anpassungen vornehmen
  10. Details anzeigen zu jeder importierten Datei, Dateien aus der Analyse exportieren, den Importprozess neu starten, eine Datei von Ihrem Computer oder aus dem Dateimanager ersetzen, und Dateien löschen
  11. Änderungen an einer Analyse ausführen, erneut ausführen oder anwenden
  12. Anzeigen des Ausführungsverlaufs für die jeweilige Analyse

Screenshot showing an example Data page.png

Hinweis: Das obige Bild dient nur zur Veranschaulichung. 

Eine Analyse anzeigen

Suche

In dem Auftrag nach Analysen suchen.

  1. Geben Sie den Analysenamen* in das Feld Suche ein.
  2. Drücken Sie Eingabe/Zurück auf Ihrer Tastatur, oder wählen Sie das Lupensymbol ( Search_icon.svg ).
*Tipp: Wenn Sie eine Analyse mit dem Namen „HB-Analyse“ suchen, könnten Sie „h“ in das Suchfeld eingeben und MindBridge würde es als eines der Ergebnisse zurückgeben.

Ausblenden/Einblenden archivierter Analysen

Kontrollieren Sie die Sichtbarkeit von Analysen, die innerhalb des Auftrags archiviert wurden.

  1. Öffnen Sie das Menü rechts neben dem Suchfeld oben auf der Datenseite.
  2. Wählen Sie aus, ob Sie:
    • Archivierte ausblenden – Archivierte Analysen werden nicht angezeigt.
    • Archivierte anzeigen – Archivierte Analysen werden unten auf der Seite angezeigt.

Archivierte Analysen sind standardmäßig ausgeblendet.

Sortieren

Kontrollieren Sie die Reihenfolge, in der die Analysen auf der Seite angezeigt werden.

  1. Öffnen Sie das Menü Sortieren:.
  2. Wählen Sie die Art und Weise, wie die Analysen auf der Seite angeordnet werden sollen:
    • Analyseart (MindBridge unterstützt mehrere Analysearten)
    • Zuletzt aktualisiert
    • Alphabetisch (a-z)
    • Alphabetisch (z-a)

Analysen werden standardmäßig nach Analyseart sortiert.

Analysen komprimieren und erweitern

Verwenden Sie das Chevron-Symbol ( Expand_chevron.svg ) links neben dem Analysenamen, um jede Analyse auf dieser Seite zu komprimieren und zu erweitern.


Anzeigen der Import-Checkliste

Behalten Sie im Auge, welche Dateien Sie importieren müssen, um auf die verschiedenen Funktionen zugreifen zu können, die in MindBridge verfügbar sind.

  1. Öffnen Sie das Menü Weitere Aktionen ( More_actions_menu_icon.svg ) in der Zeile mit dem gewünschten Analysenamen.
  2. Wählen Sie Checkliste anzeigen aus.
    Die Checkliste erscheint auf der rechten Seite der angegebenen Analyse.

Verwenden der Import-Checkliste

Erweitern Sie jeden Bereich der Checkliste mit dem Chevron-Symbol ( Expand_chevron.svg ), um Details zu den verschiedenen Funktionen sowie zu den erforderlichen Dateien anzuzeigen.

MindBridge verfolgt die von Ihnen importierten Dateien und aktualisiert nach und nach die Import-Checkliste, die Ihnen hilfreiche Hinweise für die nächsten Schritte gibt.

Vor der Ausführung der Analyse können Sie die Import-Checkliste verwenden zum:

Nachdem die Analyse ausgeführt wurde, können Sie die Import-Checkliste verwenden, um schnell zu den wichtigsten Dashboards in der Analyse zu navigieren, indem Sie den Namen eines gegebenen Dashboards auswählen.

Ausblenden der Import-Checkliste

  1. Öffnen Sie das Menü Weitere Aktionen ( More_actions_menu_icon.svg ) in der Zeile mit dem gewünschten Analysenamen.
  2. Wählen Sie Checkliste ausblenden.
    Die Checkliste wird nicht mehr angezeigt.


Dateidetails anzeigen

  1. Öffnen Sie das Menü „Weitere Aktionen“ ( More_actions_menu_icon.svg ) in der Zeile mit einer beliebigen Datei, die in eine Analyse importiert wurde.
  2. Wählen Sie Details anzeigen.
    Es wird eine Momentaufnahme der Daten angezeigt:
    • Allgemeine Informationen – Bietet hochwertige Informationen über die Daten und darüber, ob sie geändert wurden oder nicht.
    • Spaltenzuordnung – Zeigt die MindBridge-Spalten und deren Zuordnung zu den importierten Daten an
    • Analysezeitraum – Zeigt die Anzahl der Buchungen innerhalb des Zeitraums und etwaige Konflikte mit den Zeiträumen an
    • Integritätsprüfungen – gibt einen Überblick über die Integrität der importierten Daten


Analyseverwaltung

Eine Analyse umbenennen

Ändern Sie den Namen einer Analyse in MindBridge.

  1. Öffnen Sie das Menü Weitere Aktionen ( More actions menu icon ) in der Zeile mit dem gewünschten Analysenamen.
  2. Wählen Sie Analyseeinstellungen.
    Sie gelangen zu den Analyseeinstellungen.
  3. Geben Sie einen neuen Namen für die Analyse ein.
  4. Wenn Sie zufrieden sind, speichern Sie die Änderungen.

Wählen Sie jederzeit Änderungen verwerfen, um Ihre ungespeicherten Änderungen zu verwerfen.

Eine Analyse duplizieren

Wenn eine bereits ausgeführte Analyse dupliziert wird, werden alle importierten Daten in einem Vorlaufzustand in die neue Analyse kopiert. Dies bedeutet, dass die Dateien zwar nicht erneut importiert werden müssen, aber die Konten überprüft und die Analyse erneut ausgeführt werden muss. 

  1. Öffnen Sie das Menü Weitere Aktionen ( More actions menu icon ) in der Zeile mit dem gewünschten Analysenamen.
  2. Wählen Sie Duplizieren aus.
    Die doppelte Analyse wird auf der Datenseite angezeigt. Sie hat denselben Namen und enthält das Suffix „(Copy)“
Hinweis: Der Ausführungsverlauf wird nicht in die duplizierte Analyse kopiert.

Eine Analyse exportieren

Wählen Sie eine oder mehrere Analysen aus, die aus dem Auftrag exportiert werden sollen.

  1. Öffnen Sie das Menü Aktionen oben rechts auf der Datenseite.
  2. Wählen Sie die Analysen exportieren.
    Es erscheint ein Exportfenster.
  3. Markieren Sie die Kontrollkästchen neben den Analysen, die Sie exportieren möchten.
  4. Wenn Sie zufrieden sind, wählen Sie Exportieren.
    Eine Zip-Datei mit den von Ihnen ausgewählten Analysen wird an Ihrem standardmäßigen Download-Speicherort angezeigt.

Um zu der Datenseite zurückzukehren, ohne eine Analyse zu exportieren, können Sie jederzeit Abbrechen wählen.

Eine Analyse archivieren

Archivieren einer Analyse innerhalb des Auftrags.

  1. Öffnen Sie das Menü Weitere Aktionen ( More actions menu icon ) in der Zeile mit dem gewünschten Analysenamen.
  2. Wählen Sie Archivieren.
    Ein Popup-Fenster wird angezeigt.
  3. Wenn Sie bereit sind, Archivieren Sie die Analyse.

Um die Archivierung einer Analyse aufzuheben, führen Sie die gleichen Schritte aus, wählen Sie jedoch im Menü Archivierung aufheben aus. Die Analyse wird auf der Datenseite angezeigt und es kann darauf zugegriffen werden.

Hinweis: Sobald eine Analyse archiviert wurde, werden die Analyseeinstellungen schreibgeschützt und können angezeigt, jedoch nicht bearbeitet werden.

Eine Analyse löschen

Löschen Sie eine Analyse dauerhaft aus einem Auftrag.

  1. Öffnen Sie das Menü Weitere Aktionen ( More actions menu icon.svg ) in der Zeile mit dem gewünschten Analysenamen.
  2. Wählen Sie Löschen.
    Ein Popup-Fenster wird angezeigt.
  3. Wählen Sie Löschen, um die Analyse endgültig zu löschen.

Um zu der Datenseite zurückzukehren, ohne die Analyse zu löschen, können Sie jederzeit Abbrechen wählen.


Dateiverwaltung

Hinweis: Die folgenden Anweisungen beziehen sich auf Analysen mit einem vollständigen oder vorläufigen Zeitrahmen, die nur eine Datei pro Slot ermöglichen. Wenn Sie einen periodischen Zeitrahmen verwenden und mehrere Dateien in denselben Slot importiert wurden, können Sie anhand des Dateimenüs ( File list icon.svg ) die Datei auswählen, die Sie exportieren oder löschen möchten. 

Dateien aus einer Analyse exportieren

Speichern Sie Kopien Ihrer Dateien auf Ihrem Computer.

  1. Öffnen Sie das Menü „Weitere Aktionen“ ( More_actions_menu_icon.svg ) in der Zeile mit der gewünschten Datei 
  2. Wählen Sie eine der folgenden Optionen aus:
    • Originaldatei exportieren – Die Originalversion der Datei (für den periodischen Zeitrahmen ist dies die zuletzt importierte Datei)
    • Geänderte Datei exportieren – Eine Datei, die Änderungen enthält, die in MindBridge vorgenommen wurden, wie z. B. geteilte oder zusammengefügte Spalten (für den periodischen Zeitrahmen wird dies die zuletzt importierte Datei sein)
    • Alle Dateien exportieren – Im Falle eines periodischen Analysezeitraums, in dem mehrere Dateien importiert wurden, ermöglicht Ihnen diese Option, alle importierten Dateien zu exportieren

Der Export wird in Ihrem Standard-Downloadverzeichnis angezeigt.

Hinweis: Aus der Analyse gelöschte Dateien werden nicht in den Export einbezogen.

Neustart des Dateiimportvorgangs

Neustart des Importvorgangs für die angegebene Datei.

  1. Öffnen Sie das Menü „Weitere Aktionen“ ( More_actions_menu_icon.svg ) in der Zeile mit der gewünschten Datei.
  2. Wählen Sie Import neu starten.
    MindBridge wird bestätigen, dass Sie den Importvorgang neu starten möchten.
  3. Wenn Sie bereit sind, bestätigen Sie Ihre Entscheidung.
    Die Datei wird in den Zustand vor dem Import zurückversetzt.
  4. Wählen Sie Import fortsetzen.
    Sie werden zu dem ersten Schritt des Importvorgangs weitergeleitet.
Hinweis: Sie können den Importvorgang von Dateien, die bereits analysiert wurden, erneut starten. Sofern sie nicht aus der Analyse gelöscht wurden, können die Daten und Dateien jeder Analyseausführung über den Abschnitt Ausführungsverlauf angezeigt und exportiert werden.

Ersetzen einer Datei durch eine Datei von Ihrem Computer

Ersetzen Sie eine gegebene Datei* in der Analyse.

  1. Öffnen Sie das Menü „Weitere Aktionen“ ( More_actions_menu_icon.svg ) in der Zeile mit der gewünschten Datei.
  2. Wählen Sie Datei vom Computer ersetzen.
  3. Suchen und wählen Sie die Datei aus, die Sie von Ihrem Computer importieren möchten.
    MindBridge wird bestätigen, dass Sie die Originaldatei löschen und durch diese neue Datei ersetzen möchten.
  4. Wenn Sie bereit sind, löschen Sie die Originaldatei.
    MindBridge entfernt die Originaldatei und lädt die neue Datei*.
  5. Nachdem die neue Datei geladen wurde, wählen Sie Import fortsetzen.
    Sie werden zu dem ersten Schritt des Importvorgangs weitergeleitet.
Hinweis: Sie können bereits analysierte Dateien ersetzen. Sofern sie nicht aus der Analyse gelöscht wurden, können die Daten und Dateien jeder Analyseausführung über den Ausführungsverlauf angezeigt und exportiert werden.
*Hinweis: Eine Kopie der Originaldatei verbleibt im Dateimanager, und eine Kopie der neuen Datei wird automatisch in den Dateimanager geladen.

Ersetzen einer Datei durch eine Datei aus dem Dateimanager

Ersetzen Sie eine gegebene Datei* in der Analyse.

  1. Öffnen Sie das Menü „Weitere Aktionen“ ( More_actions_menu_icon.svg ) in der Zeile mit der gewünschten Datei.
  2. Wählen Sie Datei aus dem Dateimanager ersetzen.
  3. Suchen und wählen Sie die Datei aus, die Sie aus Ihrem Dateimanager importieren möchten.
  4. Wenn Sie bereit sind, ersetzten Sie die Originaldatei.
    MindBridge entfernt die Originaldatei und lädt die neue Datei.
  5. Nachdem die neue Datei geladen wurde, wählen Sie Import fortsetzen.
    Sie werden zu dem ersten Schritt des Importvorgangs weitergeleitet.
Hinweis: Sie können bereits analysierte Dateien ersetzen. Sofern sie nicht aus der Analyse gelöscht wurden, können die Daten und Dateien jeder Analyseausführung über den Abschnitt Ausführungsverlauf angezeigt und exportiert werden.
*Hinweis: Eine Kopie der Originaldatei verbleibt im Dateimanager.

Eine Datei löschen

Dauerhaftes Entfernen einer gegebenen Datei aus der Analyse.

  1. Öffnen Sie das Menü „Weitere Aktionen“ ( More_actions_menu_icon.svg ) in der Zeile mit der gewünschten Datei.
  2. Wählen Sie Datei löschen.
    MindBridge wird bestätigen, dass Sie die Datei aus der Analyse entfernen möchten.
  3. Wenn Sie bereit sind, löschen Sie die Datei.
    Die Datei wird aus der Analyse entfernt.
Hinweis: Eine Kopie der Datei verbleibt im Dateimanager, sie steht jedoch nicht für den Export aus früheren Ausführungen im Ausführungsverlauf zur Verfügung.

Möchten Sie sonst noch etwas wissen? Sie können auch mit uns chatten oder eine Anfrage für weitere Unterstützung zusenden.

War dieser Beitrag hilfreich?