Fragen? Wir haben die Antworten.

Fehlercode: MBER1102

  • Aktualisiert

Symptom

Beim Versuch, eine Hauptbuchdatei zu importieren, ist folgender Fehler aufgetreten:

Eine Zelle in Spalte {columnName}, Zeile {rowNumber} enthält zu viele Zeichen und kann nicht gelesen werden. Versehen Sie diese Zelle mit einem Escape-Zeichen, und importieren Sie die Datei erneut.


Was bedeutet dieser Fehler?

MindBridge ist auf eine Zelle gestoßen, die zu viele Zeichen enthält und nicht gelesen werden kann. Es ist wahrscheinlich, dass in der angegebenen Zeile ein unsymmetrisches Anführungszeichen („“ oder ‚‘ ) vorhanden ist.


Lösung

Seien Sie konsequent bei der Verwendung der Arten von Anführungszeichen.

  1. Öffnen Sie Ihre Hauptbuchdatei und gehen Sie zu der in der Fehlermeldung angegebenen Zeile.
  2. Suchen Sie nach einem doppelten oder einfachen Anführungszeichen ( „“ oder ‚‘ ).
    Eine ungerade Anzahl dieser Anführungszeichen führt zu diesem Fehler.
  3. Fügen Sie entweder ein ausgleichendes „“ oder ‚‘ hinzu oder entfernen Sie alle Zeichen „“ und ‚‘ .
    Hinweis: Richtig formatierte CSV-Dateien haben doppelte Anführungszeichen ( „“ ), um Werte mit einem Komma (,) darin zu umgehen. In diesem Fall sollten Sie nicht einfach alle doppelten Anführungszeichen ( „“ ) aus der Datei löschen.
  4. Wenn es mehr als nur einige Zeilen mit einer unausgewogenen (ungeraden) Anzahl an Anführungszeichen gibt, sollten Sie Ihren Kunden auf dieses Problem hinweisen und ihn um eine besser formatierte Datei bitten (z. B. im korrekten CSV-Format oder als tabulatorgetrennte Textdatei).


Möchten Sie sonst noch etwas wissen? Sie können auch mit uns chatten oder eine Anfrage für weitere Unterstützung zusenden.


Ähnliche Artikel

War dieser Beitrag hilfreich?