Fragen? Wir haben die Antworten.

Was ist eine Client-ID und wie kann ich sie nutzen?

  • Aktualisiert

Zusammenfassung

Wissen Sie, wie viel Sie Ihren Kunden in Rechnung stellen müssen? Wenn Ihr Unternehmen eine interne Abrechnungscode-Struktur für Ihre Kunden verwendet (Client-ID), können Sie diesen Code in den Abschnitt Client-ID einfügen, um die einzelnen Kunden, ihre Aufträge und Organisationen sowie ihre Dateien zu verfolgen und die Kosten an Ihre Kunden weiterzugeben. 

Wenn Sie einen Bericht aus MindBridge exportieren, gibt es mehr Kontext für jeden Import, einschließlich der Frage, zu wem der Import gehört.

Erfahren Sie, wie Sie mithilfe von Client-IDs auf diese zugreifen und diese melden können.


Details zur Konfiguration

  • Um auf die Client-ID zuzugreifen, müssen Sie als Organisationsersteller oder Manager der Organisation Zugriff auf die Organisation haben.
  • Für Berichte mit Client-IDs müssen Sie ein Administrator sein.


Zugriff auf die Client-ID

  1. Wählen Sie das MindBridge-Symbol in der Seitenleiste, um zur Seite „Organisationen“ zu wechseln.
  2. Wählen Sie Ansicht in der Zeile mit der gewünschten Organisation, oder klicken Sie auf eine beliebige Stelle in der Organisationszeile, um zu der Seite „Aufträge“ zu wechseln.
  3. Öffnen Sie die Seitenleiste und wählen Sie das Zahnradsymbol.
    Sie gelangen dann zu den Organisationseinstellungen.
  4. Fügen Sie dem Feld die Client-ID hinzu.


Bericht mit Client-IDs

Durch das Hinzufügen von Client-IDs (z. B. highwind.mindbridge.ai) können Admins einen Aktivitätenbericht erstellen, um die von Ihnen für jeden Kunden durchgeführten Aktivitäten zu überprüfen.

Ein Serviceeinheiten-Admin kann Berichte abrufen, die alle aktiven Organisationen innerhalb eines bestimmten Zeitraums auflisten. Der Bericht zeigt die Client-ID, den Namen der Organisation, die Zeit, zu der die Organisation erstellt wurde, und die Datei(en) an, die innerhalb des angegebenen Zeitraums importiert wurden.

Client-ID Erstellte Organisation Erstellter Auftrag Importierte Dateien
1234 Highwind A (19.11.20) GJ 2020 (19.11.20)

HB 2020 – Muttergesellschaft (20.11.20)

1234 Highwind A (19.11.20) GJ 2020 (19.11.20) HB 2020 – Tochtergesellschaft (20.11.20)
1234 Highwind A (19.11.20) GJ 2020 (19.11.20) HB – Tochtergesellschaft B (20.11.20)
 

Möchten Sie sonst noch etwas wissen?

Teilen Sie Ihre Gedanken und Fragen mit der Community! Sie können auch mit uns chatten oder uns eine Anfrage für weitere Unterstützung zusenden.

War dieser Beitrag hilfreich?