Fragen? Wir haben die Antworten.

Bericht „Bedeutendes Konto“

  • Aktualisiert

Zusammenfassung

Der Bericht Bedeutendes Konto fasst die Ergebnisse des Finanzberichts, relevante Analysen (wie Trends und Kennzahlen) und Aufgaben zusammen, die bei Buchungen erstellt wurden.

Erfahren Sie, wie Sie einen Bericht „Bedeutendes Konto“ erstellen, anzeigen, bearbeiten und exportieren.

Hinweis: Sie müssen Konten bereichsdefinieren, um den Bericht über bedeutende Konten freizuschalten.

Wechseln Sie zur Registerkarte „Reports“ (Berichte).

  1. Wählen Sie das MindBridge-Symbol in der Seitenleiste, um zur Seite „Organisations“ (Organisationen) zu gelangen.
  2. Wählen Sie View (Ansicht) in Übereinstimmung mit der gewünschten Organisation oder klicken Sie auf eine beliebige Stelle in der Organisationszeile, um zur Seite mit den Aufträgen zu gelangen.
  3. Wählen Sie View (Ansicht) in der Zeile mit dem gewünschten Auftrag oder klicken Sie auf eine beliebige Stelle in der Zeile des Auftrags, um zu der Datenseite zu wechseln.
  4. Wählen Sie View Analysis (Analyse anzeigen) in der gewünschten Analyse oder verwenden Sie die Seitenleiste, um das Menü Analysis (Analyse) zu öffnen, und wählen Sie den Namen der Analyse aus, die Sie anzeigen möchten. Sie gelangen zur Analyseseite.
  5. Wählen Sie die Registerkarte Reports (Berichte).

Tipp: Wenn Sie sich bereits in einer Analyse befinden, verwenden Sie einfach die Seitenleiste, um das Menü Analysis (Analyse) zu öffnen, wählen Sie danach den Namen der Analyse aus, die Sie anzeigen möchten, und wechseln Sie zu der Registerkarte Reports (Berichte).


Erstellen des Berichts

Auf der Registerkarte „Reports“ (Berichte)

  1. Wechseln Sie zu dem Bereich Benutzerdefinierte Berichte.
  2. Unter „Significant account“ (Bedeutendes Konto) verwenden Sie das Menü, um ein Konto auszuwählen*.
  3. Wählen Sie Create report (Bericht erstellen).

Auf der Registerkarte „Financial statements“ (Finanzbericht)

  1. Wählen Sie das Drilldown-Symbol in der Zeile mit dem gewünschten Konto* aus.
  2. Wählen Sie View significant account report (Anzeigen des Berichts „Bedeutendes Konto“).
* Hinweis: Sie können nur einen Bericht aus Konten erstellen, die mindestens Code der „Ebene 3“ zugeordnet sind.

Anzeigen des Berichts

Auf der Registerkarte „Reports“ (Berichte)

  1. Abschnitt Benutzerdefinierte Berichte.
  2. Wählen Sie den Berichtsnamen, um ihn anzuzeigen.

Auf der Registerkarte „Financial statements“ (Finanzbericht)

  1. Wählen Sie das Drilldown-Symbol in der Zeile mit dem gewünschten Konto* aus. 
  2. Wählen Sie Anzeigen des Berichts „Bedeutendes Konto“.
* Hinweis: Sie können nur einen Bericht aus Konten anzeigen, die mindestens Code der „Ebene 3“ zugeordnet sind.

Im Bericht enthalten

  • Zeitraumbasierte Leistung auf einer horizontalen und vertikalen Basis
  • Monatliches Trenddiagramm
    • Hinweis: Wenn ein App-Admin die Registerkarte Trends im Analyseprofil deaktiviert hat, wird dieser Abschnitt nicht im Bericht angezeigt.
  • Wichtige Kennzahlen
    • Nur Kennzahlen, die das ausgewählte Finanzberichtskonto explizit einschließen, und Kennzahlen mit untergeordneten Konten, für die das ausgewählte Konto das „übergeordnete“ Konto ist, werden in den Bericht aufgenommen.
    • Hinweis: Wenn ein App-Admin die Registerkarte Ratios (Kennzahlen) im Analyseprofil deaktiviert hat, wird dieser Abschnitt nicht im Bericht angezeigt.
  • Visualisierung der Geldströme
  • Zur Untersuchung ausgewählte Transaktionen
    • In diesem Abschnitt werden die kontospezifischen Buchungen erfasst, die im Rahmen der inhaltlichen Prüfstrategie für das ausgewählte Konto in die Stichprobe aufgenommen werden.
    • In diesem Abschnitt sehen Sie Transaktionen, die Buchungen mit Prüfungsplanaufgaben zur Untersuchung enthalten. 
      • Hinweis: Um Aufgaben zu diesem Abschnitt hinzuzufügen, wechseln Sie zur Ansicht Buchungen der Datentabelle.
      • Hinweis: In diesem Bereich können maximal 100 Aufgaben zu Buchungen angezeigt werden. Exportieren Sie den Prüfungsplan, um eine vollständige Liste der Aufgaben anzuzeigen.
  • Eine Abweichungsanalyse bietet eine Momentaufnahme der Finanzberichtstabellen mit horizontalen und vertikalen Ansichten. Es hebt das Konto hervor, das für den Bericht „Bedeutendes Konto“ ausgewählt wurde, zeigt aber auch andere Konten in derselben Region der Kontenhierarchie an.

Sie können jedem Abschnitt des Berichts Kommentare und unterstützenden Kontext hinzufügen, bevor er exportiert wird.


Bearbeiten des Berichts

Auf der Registerkarte „Reports“ (Berichte)

Sobald Sie den Bericht erstellt haben, gibt es 2 Möglichkeiten, von der Registerkarte „Reports“ (Berichte) aus den Modus „Edit“ (Bearbeiten) aufzurufen:

  • Wählen Sie das Stiftsymbol (Bearbeiten) in der Zeile mit dem Bericht oder
  • wählen Sie den Berichtnamen, um ihn anzuzeigen, öffnen Sie danach das Menü Actions (Aktionen) und wählen Sie Edit (Bearbeiten).

Auf der Registerkarte „Financial statements“ (Finanzbericht)

  1. Wählen Sie das Drilldown-Symbol in der Zeile mit dem gewünschten Konto* aus. 
  2. Wählen Sie Anzeigen des Berichts „Bedeutendes Konto“.
  3. Öffnen Sie das Menü Actions (Aktionen).
  4. Wählen Sie Edit (Bearbeiten).
* Hinweis: Sie können nur einen Bericht von Konten bearbeiten, die mindestens Codes der „Ebene 3“ zugeordnet sind.


Bearbeitungsmodus

Im Bearbeitungsmodus können Sie Berichtskomponenten hinzufügen und entfernen, Komponenten auf der Seite neu positionieren, Kommentare protokollieren, Notizen erstellen und bei Bedarf Textstile anwenden.

Nach dem Aufrufen des Bearbeitungsmodus sehen Sie, dass jede Komponente des Berichts aufgeteilt ist.

Wählen Sie eine beliebige Komponente aus, um mit der Bearbeitung zu beginnen. Wenn Sie mit Ihren Änderungen zufrieden sind, Speichern Sie Ihre Arbeit und wechseln Sie zurück zum Modus „View“ (Anzeigen).

Eine Komponente hinzufügen

  1. Wählen Sie das Symbol + über oder unter der ausgewählten Komponente.
    Eine Liste der Komponenten wird angezeigt.
  2. Wählen Sie die Komponente, die Sie der Seite hinzufügen möchten.
Hinweis: Die Komponentenliste für diesen Bericht enthält zusätzliche Optionen, die in anderen Berichten nicht enthalten sind.
Tipp: Viele Komponenten verfügen über einen eigenen Bereich für Notizen, so dass Sie diese nicht als separate Komponente hinzufügen müssen.

Entfernen einer Komponente

Verwenden Sie das Papierkorb-Symbol, um eine Komponente aus dem Bericht zu entfernen.

Verschieben einer Komponente

Verwenden Sie die Pfeilsymbole nach oben oder nach unten, um die Komponente auf der Seite um eine Position nach oben oder unten zu verschieben. Sie können eine Komponente so oft wie nötig verschieben.


Exportieren des Berichts

Sobald Sie den Bericht erstellt haben, gibt es mehrere Möglichkeiten, ihn zu exportieren.

Auf der Registerkarte „Reports“ (Berichte)

  • Wählen Sie das Exportieren-Symbol in der Zeile mit dem Bericht oder 
  • wählen Sie den Berichtnamen, um in den Anzeigemodus zu wechseln, öffnen Sie danach das Menü Actions (Aktionen) und wählen Sie Export (Exportieren).

Auf der Registerkarte „Financial statements“ (Finanzbericht)

  1. Wählen Sie das Drilldown-Symbol in der Zeile mit dem gewünschten Konto* aus. 
  2. Wählen Sie Anzeigen des Berichts „Bedeutendes Konto“.
  3. Öffnen Sie das Menü Actions (Aktionen).
  4. Wählen Sie Exportieren.

Die .pdf-Datei wird auf Ihren Computer exportiert.

* Hinweis: Sie können nur einen Bericht von Konten exportieren, die mindestens Codes der „Ebene 3“ zugeordnet sind.

Kopieren des Berichts in Ihre Zwischenablage

Kopieren Sie einen Bericht in die Zwischenablage Ihres Computers, damit Sie ihn in ein Dokumentformat Ihrer Wahl, wie Microsoft Word oder Excel*, einfügen können.

  1. Wählen Sie auf der Registerkarte „Berichte“ den Berichtnamen aus.
  2. Öffnen Sie das Menü Actions (Aktionen).
  3. Wählen Sie Copy (Kopieren).
    Der gesamte Bericht wird in Ihre Zwischenablage kopiert.

* Microsoft, Word und Excel sind Marken der Microsoft-Unternehmensgruppe.


Löschen des Berichts

  1. Wählen Sie auf der Registerkarte „Reports“ (Berichte) das Löschen-Symbol in der Zeile mit dem Berichtnamen aus.
  2. Wählen Sie Confirm (Bestätigen), um den Bericht endgültig zu löschen.


Möchten Sie sonst noch etwas wissen?

Teilen Sie Ihre Gedanken und Fragen mit der Community! Sie können auch mit uns chatten oder eine Anfrage für weitere Unterstützung zusenden.

War dieser Beitrag hilfreich?